Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Versorgung von Menschen mit Demenz in Krankenhäusern

Eine große Aufgabe

Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) arbeitet an einer besseren Versorgung von Demenzpatienten, die in ein Krankenhaus müssen. Dazu hat sie mit 22 geriatrischen Kliniken Standards erstellt.

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe von CAREkonkret

Nachrichten

Chemische Fixierungen bedürfen einer Einwilligung durch das Betreuungsgericht. Doch auch der Pflegebedürftige ist nicht rechtlos.

Heime

Die soziale Betreuung in Heimen ist in der Regel stark auf Frauen ausgerichtet. Spezielle Angebote für Männer gibt es nur selten.

Ambulante Dienste

Das Überleitungsmanagement der Krankenhäuser weist gravierende Mängel auf. Leidtragende sind nicht zuletzt pflegende Angehörige.

Testen Sie die Wochenzeitung CAREkonkret

Ausgabe 20-2014