Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Die Eigensprache als Schlüssel: Idiolektische Gesprächsführung bei älteren und demenziell erkrankten Menschen

„Meine Tasche ist barfuß“

Die Idiolektik ist eine Gesprächsform, die das Augenmerk auf die Eigensprache des Gesprächspartners legt. Welche Erfolge damit bei pflegebedürftigen und demenziell erkrankten Menschen erzielt werden können, war Gegenstand einer Fachtagung in Würzburg.

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe von CAREkonkret

Nachrichten

Mit der Anzahl der Medikamente steigt das Risiko für Wechselwirkungen. Ein Medikationsplan soll dem entgegenwirken.

Heime

Zwei neue Kapitel im Ärzte-Vergütungssystem sollen die Versorgung im Heim verbessern.

Ambulante Dienste

Im Entwurf zum PSG III wurde eingefügt, dass Pflegedienste, die ausschließlich Krankenpflege leisten, schärfer kontrolliert werden sollen.

Testen Sie die Wochenzeitung CAREkonkret

Ausgabe 20-2014