Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Geplantes Entlastungsbudget wirft noch viele Fragen auf

Droht eine Explosion der Kosten?

Die Bundesregierung plant ein Entlastungsbudget, in dem die Leistungen der Verhinderungs-, Kurzzeit- sowie Tages- und Nachtpflege zusammengefasst werden. Ein sinnvolles Vorhaben – doch in der Umsetzung droht Ungemach. An welchen Stellschrauben jetzt gedreht werden muss.

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe von CAREkonkret

Nachrichten

Pflegestützpunkte bieten unabhängige Beratung. Doch die Versorgung mit diesen Beratungsstellen ist je nach Bundesland regional sehr unterschiedlich.

Heime

Im Caritas-Projekt "aufwärts! in der Altenpflege" werden Mitarbeiter zu Pflegefachkräften ausgebildet. Das Besondere dabei: Sie behalten ihre Stelle und beziehen weiter Gehalt.

Ambulante Dienste

Im Interview äußert sich Alexander Cito Aufenacker zu den Chancen von Start-ups am Pflege-Markt.

Testen Sie die Wochenzeitung CAREkonkret

Ausgabe 09-2017