Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


13. KWA Symposium diskutiert: Chancen und Grenzen von High-Tech in Pflege und Betreuung

Technik muss Teilhabe sichern

An E-Health, humanoiden Robotern und GPS-Sensoren in der Pflege scheiden sich die Geister. Die Technik zu verteufeln, wäre töricht. Doch muss ihr Einsatz ethisch verantwortbar sein. So ein Fazit des 13. KWA Symposiums.

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe von CAREkonkret

Nachrichten

Altenpflege macht fast so depressiv wie die Arbeit im Callcenter.

Heime

Vier Berliner Pflegeeinrichtungen haben in einem Projekt ihre Arzneimitteltherapie optimiert.

Ambulante Dienste

Außerklinische Intensivpflege: Das Pflegeteam Bennerscheidt geht einen neuen Weg, den Arbeitsalltag der Mitarbeiter zu erleichtern.

Testen Sie die Wochenzeitung CAREkonkret

Ausgabe 20-2014